NEUE ROBOTERGESTEUERTE SCHWEISSZELLE VERBESSERT PRODUKTIVITÄT UND QUALITÄT

PRESSEVERÖFFENTLICHUNGEN | 2015-09-29

 

Purus'Produktionsfirma BLS Stainless AB in Smålandsstenar hat mit der Installation einer neuen robotergesteuerten Flexarc-Schweißzelle von ABB begonnen. 

Anfänglich wird der Roboter eine existierende robotergesteuerte Schweißzelle ersetzen, die zum MIG-Schweißen von einigen der Komponenten entwickelt wurde, unter anderem unsere beliebten Toilettenmodelle V130, V131 und V135. Die neue Zelle verfügt auch über Vorrichtungen zum TIG-Schweißen, diezum Beispielauch automatisiertes, robotergesteuertes Schweißen einiger unserer Bodenablauf-Modelle ermöglichen.

Mikael Bard, Betriebsleiter von BLS Stainless AB, geht davon aus, dass die Installation bis Ende des Jahres abgeschlossen sein wird. 

„ Unsere Mitarbeiter werden geschult und es werden neue Armaturen und Produkte folgen. Das Ziel besteht darin, eine erhebliche Verbesserung von Produktivität und Qualität zu erreichen“, sagt Mikael Bard. 

Im Laufe des Jahres 2016 werden Komponenten zunehmend automatisch geschweißt werden, um den bestmöglichen Nutzen aus den durch die Zelle gebotenen Verbesserungen an Effizienz und Qualität zu erhalten und damit den Gewinn durch die Investition zu maximieren.