EIN BADEZIMMER IST ZUM WOHLFÜHLEN DA

NEUIGKEITEN | 2017-01-19
  • Ein wandnaher Bodenablauf in Ihrem Bad sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch praktisch.

INDIVIDUELLE BODENABFLÜSSE FÜR IHREN PERSÖNLICHEN STIL
Es ist wichtig, dass Sie sich in Ihrem Badezimmer wohlfühlen – schließlich ist es der Raum, in dem Sie den Tag sowohl beginnen als auch ausklingen lassen. Purus Designabläufe sind ein gutes Beispiel dafür, wie Kreativität und Fortschrittsdenken Dinge verändern können, die wir als gegeben annehmen. In Bezug auf Technik, Qualität und Funktionalität sind sie jedoch ebenso zuverlässig wie unsere herkömmlichen Bodenabläufe.

Um sich in seinem Bad wohlzufühlen, sollte man sich für clevere und langlebige Lösungen entscheiden. Fangen Sie mit dem Bodenablauf an – schließlich wird dieser jeden Tag gebraucht und nimmt zumeist einen zentralen Platz in unseren Bädern ein. Warum ihn also nicht als ästhetisches Detail gestalten, auf das Sie gerne blicken, wenn Sie sich im Badezimmer aufhalten?Wir jedenfalls wagen zu behaupten, dass die Purus Designabläufe einzigartige Möglichkeiten für Sie bereithalten, um den Wohlfühlfaktor in Ihrem Badezimmer zu erhöhen. Gestalten Sie Ihr Badezimmer noch persönlicher, indem Sie den Bodenablauf dort platzieren, wo Sie es wünschen – ob in der Ecke, wandnah oder klassisch mittig. 

CORNER
Purus Corner ist eine Lösung für die Platzierung des Ablaufs in der Ecke. Er harmoniert besonders gut mit diagonal verlegten Fliesen, da er einen Bodenbelag ohne geschnittene Fliesen ermöglicht.

LINE
Bei der wandnahen Installation lässt sich Purus Line mühelos mit einseitigem Gefälle verlegen, wodurch Sie eine ebene Fläche ohne geteilte Fliesen erzielen und Sie beim Duschen nicht auf dem Ablauf stehen müssen. Darüber hinaus können Sie die gleichen großen Fliesen sowohl in der Dusche als auch im gesamten Bad verlegen, was einen homogenen Gesamteindruck verstärkt.

SQUARE
Warum ein rundes Modell wählen, wenn es auch quadratische gibt? Mit Purus Square können Sie Ihren klassischen runden Bodenablauf behalten, das Sieb aber durch ein quadratisches Designsieb ersetzen.